Linksfraktion diskutiert über Doppelspitze

26. September 2013  Aktuelles

dd_festdlinken2012Berlin (dpa) – In der Linkspartei bahnt sich nach der Bundestagswahl eine Auseinandersetzung über die künftige Fraktionsführung an. Vertreter des linken Parteiflügels fordern eine Doppelspitze mit dem derzeitigen Fraktionschef Gregor Gysi und seiner bisherigen Stellvertreterin Sahra Wagenknecht. «Die Statuten sehen eine Doppelspitze vor», sagte der niedersächsische Abgeordnete Diether Dehm der «Berliner Zeitung» (Dienstag).