Sitzung des Erweiterten OWUS Vorstandes mit den Bundesvorstand der Linken Unternehmern (BAG LiU) in Berlin

10. November 2012  Aktuelles

Der Erweiterte OWUS – Vorstand traf sich mit mehreren Abgeordneten der Linksfraktion und deren wissenschaftlichen Mitarbeitern im Paul-Löbe Haus in Berlin um darüber zu sprechen wie weiter vorgegangen werden soll um den kleinen und Einzelunternehmen eine gute Interessensvertretung anbieten zu können. Aus dem Osten und dem Westen der Republik kamen die selben Forderungen. Soziale Absicherung der Kleinunternehmer und Handwerksmeister, die oftmals genauso oder schlechter da stehen als prekär beschäftigte Arbeitnehmer. Dazu hat der Landesverband Sachsen ein ausführliches Diskussionspapier erstellt. Darüber wird in nächster Zeit zu sprechen sein. Der Landesverband Bayern hat im Verbund mit dem Landesverband bereits begonnen aktiv die Energiewende mit Bürgerprojekten zu verwirklichen.
Im Anschluss tagte noch der Bundesvorstand der Linken Unternehmer die ihre Internetpräsentation besprachen. Zukünftig soll über das Internet jedermann Gelegenheit gegeben werden dem Bundesvorstand der Linken Unternehmern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und eventuell mit eigenen Vorschlägen Einfluss auf deren Tätigkeit aus zu üben. Wir würden uns jedenfalls darüber freuen.
Volker Bohn